[Inhalt] [Credits] [Pressestimmen] [Repertoire - Filmliste] [Homepage] [e-mail]
 
     
Die Mitte    Die Mitte
von Stanislaw Mucha
     
35 mm / Farbe / 1 :1,66 / Dolby-SR / 85 Min. © strandfilm2004
     
Wo befindet sich die geographische Mitte Europas? Gleich ein Dutzend Orte im Umkreis von zweitausend Kilometern erhebt Anspruch darauf, das "Zentrum" zu sein.Und so begibt sich der polnische Regisseur Stanisl´aw Mucha mit seiner Crew aufeine kurzweilige, manchmal burleske, manchmal tragikomische Odyssee kreuz undquer durch den Kontinent auf der Suche nach der einzigen, der "wahren Mitte" indem mit Mitten übersäten Erdteil...

 
Credits:
 
mit:
Pawell´Bartoszewicz,
Marc Baumgartner,
Ralf Buberti,
Dariusz Bl´aszczyk,
Michal Hirko,
Familie Hofbauer,
Raja Horodetska,
Hasi?ci Kremnica,
Anna Marcinkiewicz,
Eugeniusz Marcinkiewicz,
Wl´adysll´awa Naruszewicz,
Anna Neumann,
Ernest Neumann,
Molfar Nytschaj,
Armin Orthwein,
Romek R. Pola´nski,
Ilona Scheff,
Hans Schmidt,
Ursina Wandfluh u.v.a.

Regie, Buch, Schnitt: Stanisl´aw Mucha
Kamera: Susanne Schüle
Kameraassistenz: Helge Haack
Ton: Michel Klöfkorn
Musik: Moritz Denis, Eike Hosenfeld
Mischung: Pierre Brand
Titelgrafik: Mieczysl´aw Górowski
Übersetzung: Andriy Bak, Miroslav Danihel, Jurate Mickeviciute
Dramaturgische Beratung: Karl-Friedrich Hohl, Kazimierz Karabasz
Redaktion: Lili Kobbe
Produzent: Dieter Reifarth

in Zusammenarbeit mit: Hessischer Rundfunk, ARTE gefördert von: FilmFörderung Hamburg, Hessische Filmförderung, Kuratorium junger deutscher Film, Filmstiftung / Filmbüro NRW
   
[zur vorigen Seite]

[zum Seitenanfang]

 
 

Copyright © 2000 - 2004 Ventura Film - Berlin Alle Rechte vorbehalten